Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Nachhaltigkeit

        Nachhaltigkeit ist Teil unserer Unternehmens-DNA

        Der Einsatz für die Natur und unsere Umwelt gehört seit der Gründung Globetrotters 1979 zu den Grundwerten unserer Unternehmensphilosophie. Seit vielen Jahren fördern wir freiwillig ökologisches und soziales Engagement im Rahmen unserer wirtschaftlichen Möglichkeiten – innerhalb und außerhalb unseres Unternehmens. Wir verfolgen eine in allen Belangen nachhaltige Firmenpolitik, die unseren gesellschaftlichen Einsatz in unsere Unternehmensstrategie integriert. Denn wir sind der festen Überzeugung, dass die Vereinbarkeit von Ökologie, Ökonomie und sozialen Engagement nicht nur möglich, sondern die Basis für langfristigen Erfolg ist.

        Bis hierhin – und noch viel weiter!

        Wir haben in den vergangenen Jahren viele Maßnahmen für Mensch, Tier, Natur und nachhaltiges Wirtschaften ergriffen. Unsere Bemühungen um nachhaltige Entwicklungen sind aber nie abgeschlossen. Wir wollen weiter – Schritt für Schritt zu noch mehr Nachhaltigkeit. Und dafür haben wir uns ehrgeizige Ziele gesetzt. Auch in den kommenden Jahren gehören dazu weiterhin die Bemühungen um faire Arbeitsbedingungen in der globalen Lieferkette, die Verbesserung unseres ökologischen Fußabdrucks sowie unsere Bestrebungen, den Ökoprodukte-Anteil stetig zu erhöhen. Als Unternehmen fokussieren wir unsere Nachhaltigkeitsaktivitäten naturgemäß auf unser Kerngeschäft und unsere Wertschöpfungskette. Aber auch im erweiterten gesellschaftlichen Umfeld wollen wir uns weiterhin engagieren.

        Wir wollen das führende und nachhaltigste Outdoor-Unternehmen werden

        Nachhaltiges Wirtschaften soll sich wie ein roter Faden durch das gesamte Unternehmen ziehen – durch alle Ebenen, alle Abteilungen und alle Entscheidungsprozesse in der täglichen Arbeit. Um das zu gewährleisten, haben wir uns einen verbindlichen Verhaltenskodex und Managementkompass als zentrale Leitlinie zur nachhaltigen Ausrichtung des Geschäfts gegeben. DER GLOBETROTTER WEG beschreibt unsere Werte und die geltenden Verhaltensregeln. Kurz: Die Grundpfeiler unserer Unternehmenskultur und unternehmerischen Tätigkeit.

        KLIMASCHUTZ - WIR UNTERSTÜTZEN DURCH HANDELN

        Wir bei Globetrotter unterstützen in vollem Umfang das Ziel, die globale Erwärmung auf unter 2°Grad Celsius zu beschränken und sind hier, um unseren Teil dazu beizutragen. Wir haben den Schutz der Natur als einen Grundpfeiler in unserem „Globetrotter Weg“, der ethischen Verfassung unseres Unternehmens, festgelegt. Alle unsere Mitarbeiter und Führungskräfte sind verpflichtet, die dort definierten Richtlinien einzuhalten. In diesem Rahmen haben wir verschiedene Maßnahmen ergriffen.

        • Wir haben unseren eigenen Nachhaltigkeitsstandard ’Eine grünere Wahl’ eingeführt, dass unsere Kunden dabei unterstützt, sich für die nachhaltigere Alternative zwischen mehreren Produkten zu entscheiden
        • Wir sind Mitbegründer des Globetrotter Visionswaldes, einem Aufforstungsprojekt in Costa Rica. Durch den Wiederaufforstung ist es uns möglich, unseren Paketversand an unsere Kunden emissionsfrei zu gestalten
        • Gemeinsam mit dem Naturschutzbund (NABU) Hamburg vergeben wir seit nunmehr 25 Jahren den Hanse-Umweltpreis, um ehrenamtliches Engagement für den Umweltschutz zu fördern. Die Auszeichnung ist mit 6.000€ durch Globetrotter Stiftung dotiert.
        • Wir sind Mit-Initiator von „Schüler werden Klimabeobachter“, einer Bewegung zur Klimabildung – und Sensibilisierung
        • Wir bezuschussen unsere Mitarbeiter mit einem jährlichen Betrag zur Fahrradnutzung und -reparatur sowie Bike-Leasing für einen emissionsfreien Arbeitsweg
        • Der Recyclinganteil unseres Produkt-Sortiments erhöht sich stetig und ist ein Kriterium im Einkauf
        • Wir verwenden in allen Filialen Ökostrom
        • Wir rüsten unsere Geschäfte und Büros mit LED-Beleuchtung aus und verbrauchen so weniger Energie
        • Wir vermeiden Flugreisen und Transporte, sofern es möglich ist
        • Wir kompensieren unsere eigenen Operationen, Geschäftsreisen, Sendungen (Ein- und Ausgang unserer Lager und Einzelhandelsketten) gemäß dem Goldstandard

        Globetrotter ist Teil von Fenix ​​Outdoor. Wir haben dazu beigetragen, die CO2-Emissionen des Gruppe seit 2012 um fast 40 Prozent pro Kopf zu senken – das unterstützen wir durch konkretes und messbares Handeln.
        Dennoch sind deutlich mehr Anstrengungen erforderlich, um die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens zu erreichen. Obwohl wir im Klimaschutz bereits sehr aktiv sind, gilt mehr Engagement für den Klimaschutz auch für uns. Wir sind fest entschlossen, die mit unserem Unternehmen verbundenen Emissionen weiter zu reduzieren. Vor diesem Hintergrund haben wir die „UN Fashion Charter for Climate Action“ unterzeichnet.
        Unser Ziel ist es, so viele Treibhausgase wie möglich zu vermeiden. Wenn dies unumgänglich ist, haben wir das Ziel, diese zu reduzieren und klimaneutral oder sogar positiv zu werden - bereits heute sind wir im eigenen Betrieb klimaneutral. Wir werden diese Reise weiter fortsetzen und haben uns langfristig zu einer Roadmap verpflichtet, die genau diese Zielsetzung forciert und eine emissionsfreie Zukunft vorsieht.
        Als Outdoor-Unternehmen möchten wir die Menschen dazu inspirieren, die Natur zu genießen und die Ökosysteme um uns herum wahrzunehmen und zu schätzen. Der Klimawandel bedroht unsere Natur und ihre Lebewesen in einem unvorstellbaren Maße. Wir kommen unseren Aufgaben und selbst auferlegten Verpflichtungen nach, um die Zukunft unseres Planeten zu sichern. Wir erwarten auch von anderen, sich zusammenzuschließen und aktiv zu einer besseren, lebenswerten und nachhaltigen Zukunft beizutragen.

        Mehr lesen

         

        Eine Grünere Wahl

        Im Fokus unserer Nachhaltigkeitsbemühungen steht das Kerngeschäft: die Marken und Produkte aus unserem Sortiment. Naturschonende Produktion, faire Arbeitsbedingungen, Tierwohl: Produkte, die im Vergleich nachhaltiger sind als andere, heben wir hervor mit dem Symbol „Eine Grünere Wahl“ um dich zu ermutigen, zwischen zwei Alternativen die nachhaltigere zu wählen.

        Mehr lesen

         

         

         

        Globetrotter VisionsWald
        Langlebigkeit und Recycling

        Über unsere Globetrotter Filialen und unseren Online-Shop (globetrotter.de) vertreiben wir hochwertige Produkte aus dem Bereich Outdoor- und Reiseausrüstung. Wegwerfmentalität lehnen wir ab. Deshalb setzen wir uns über die Qualität hinaus für die Langlebigkeit der Produkte, Weiterverwendung sowie für fachgerechtes Recycling ein, um perspektivisch mehr Produktkreisläufe zu schließen. So möchten wir gemeinsam Ressourcen schonen und Abfälle reduzieren. Was wir aktuell machen, stellen wir dir im folgenden vor:

        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein